PRODUKTLÖSUNGEN

VENIOXLADESTATION VE-PUBLIC 46

Die Lösung für wirtschaftliche Infrastrukturen

Mit den Ladestationen der Serie VE-Public 46 verbindet die VENIOX die Themen „Elektromobilität“, „Information“ und „Werbung“ miteinander. Dadurch werden wirtschaftliche Betriebskonzepte bereits heute realisierbar. Mit den Produkten der „Public“-Serie bietet die VENIOX flexible und modular nachrüstbare Ladestationen, die über heutige Normen und Sicherheitsanforderungen bereits hinausgehen und damit alle Möglichkeiten auch für zukünftige Lösungen berücksichtigen. Über die Ladestationen der Serie VE-Public 46 können unbegrenzt viele weitere Ladepunkte auf Parkplätzen und in Parkhäusern angesteuert und betrieben werden.

Ihr Nutzen

Die Ladestationen erfüllen alle Anforderungen an moderne Energieladevorrichtungen. Durch die interaktiven Displays kann die Ladestation zudem noch als Informationsterminal genutzt werden.

Mögliche Einsatzbereiche:

  • Interaktives, regionales Tourismus-Informationssystem
  • Informations- und Kommunikationsmedium für tagesaktuelle Unternehmensinformationen
  • Service-Terminal für Car-Sharing-Systeme und Verleihterminal für E-Bikes und Pedelecs
  • Digitale Amtstafel für Gemeinde- und Bürgerinformationen
  • Service-Plattform für die Wohnungswirtschaft
  • Interaktives Kommunikations- und Ladeterminal auf Park- + Ride-Parkplätzen

Funktionen im Überblick

Die Ladestationen der Serie „VE-Public 46“ bieten eine Vielzahl an Funktionen:

  • Interaktive Bedienung über einen sonnenlichttauglichen Bildschirm
  • Integrierte PC-Einheit für multimediale Inhalte
  • Laden von Elektrofahrzeugen nach IEC 61851 „Mode 3“, sowie optional „Schuko“
  • Anbindung und Steuerung über iPhone ® und digitale Endgeräte möglich
  • Zentrale Überwachung, Wartung und Auswertung
  • Zentrale Abrechnungsmöglichkeit im Pre-Paid und Post-Paid Verfahren
  • Content-Management System für die zentrale redaktionelle Wartung der Display-Inhalte
  • Rostfreies Gehäuse aus Edelstahl und Aluminium
  • Integriertes Normzählerfeld nach TAB/TAEV, zugelassen für den direkten Anschluss an Stromnetze in D, A und CH (kein separater Zählerkasten erforderlich)
  • Full-Service inklusive Planung, Montage, sicherheitstechnischer Anlagenüberprüfung sowie Inbetriebnahme und Wartung
  • Verschließbare modulare Steckervorrichtungen